Leichte Sprache: Bauen in Wetter - Stadt im Wandel

Wetter_50_03

I N F O | 11 Bauen in Wetter Wetter ist eine schöne Stadt. Dafür ist es wichtig, dass man gut baut. Zum Beispiel in der Innenstadt ist das schon gut gelungen: Dort gibt es das schöne alte Bahnhofs-Gebäude. Und darum herum gibt es das neue Ruhrtal-Center. Das ist ein Einkaufs-Zentrum. Und es gibt die umgebaute Kaiserstraße. In Wetter gibt es auch neue Wohngebiete. Zum Beispiel das Wohngebiet An der Borg oder das Wohngebiet am Sunderweg. Hier gibt es schöne neue Häuser. Die Häuser sind umwelt-freundlich gebaut. In Wetter ist Barrierefreiheit sehr wichtig. In Wetter sollen die Dinge so gebaut sein, dass alle Menschen sie gut benutzen können. Und es soll barrierefreie Wohnungen für Menschen mit Behinderung geben.


Wetter_50_03
To see the actual publication please follow the link above