Park der Ruhe: staedtischer Friedhof und Parkanlage

Wetter_50_03

Park der Ruhe: städtischer Friedhof und Parkanlage Oase zum Spazieren, Entdecken und Entspannen I N F O | 29 Der Park der Ruhe an der Gartenstraße ist zugleich ein Ort der Lebenden und der Toten: Die Anlage dient nicht nur als Friedhof, sondern auch als Parkanlage. Es ist ein Ort der Trauer und Erinnerung, aber auch ein Platz des Wohlfühlens, der Erholung und des Rückzugs. Das trägt der Friedhof auch im Namen: Park der Ruhe. Mit seinen vielen schönen Ecken und Ausblicken, mit seiner Vielfalt an Blumen, Bäumen, Tieren und historischen Gräbern wird der Park von den Bürgerinnen und Bürgern für Spaziergänge und als Ort der Ruhe und Begegnung genutzt und geschätzt. Ein Wanderweg führt durch den Park in die angrenzenden Waldgebiete. Mit Sitzbänken, einer Skulptur als Blickfang und einer Anlage mit Mustergräbern im Eingangsbereich empfängt der Park der Ruhe die Besucher. Die regelmäßigen Führungen auf dem rund 5 ha großen Gelände vermitteln viel Wissenswertes über Geschichte, Architektur, Flora und Fauna sowie über Kriegs- und Ehrengräber und sind mittlerweile sehr beliebt. Weitere Aktionen wie der „Friedhofstag“, tragen zur Förderung der Friedhofs- und Parkkultur bei. Termine werden rechtzeitig vorher bekannt gegeben. Der „Park der Ruhe“, städtischer Friedhof und Parkanlage an der Gartenstraße 40 in Alt-Wetter, ist eine 5 ha große Anlage. Parkplätze sind vorhanden. Kontakt: Antje Schültke, Stadtbetrieb Wetter, Wasserstraße 18 Tel. 02335 840608. E-Mail: antje.schueltke@ stadtbetrieb-wetter.de auch im Netz: www.park-der-ruhe.de I N F O


Wetter_50_03
To see the actual publication please follow the link above