Radtouren am Wasser

Wetter_50_03

I N F O | 37 Radtouren am Wasser Der RuhrtalRadweg führt von der Ruhr- Quelle in Winterberg bis zur Mündung in den Rhein bei Duisburg ein gutes Stück durch Wetter (Ruhr). Mit 150.000 Radtouristen zählt er zur Top-Ten der deutschen Radwanderfernwege. In Wetter (Ruhr) führt die Strecke in Höhe Wengern entlang der Ruhr und den Ruhrauen und weiter am Harkortsee vorbei. Aber auch jenseits der Stadtgrenzen bietet der Weg dank klarer Linienführung, hervorragender Beschilderung, der Einbindung touristischer Sehenswürdigkeiten von Ruhrgebiet und Sauerland sowie barrierefreier Befahrbarkeit, hohe Komfort- und Erlebnisqualität. Die besondere Pflege des Radwegs durch den Stadtbetrieb und die Verknüpfung zum Beispiel mit Biergärten, Davidis-Museum, Fahrradwerkstatt und fahrradgerechtem Bahnhof machen Wetter (Ruhr) zu einer besonders beliebten Etappe. Falls mal eine Panne passiert: Am zentralen Seeplatz des Harkortsees warten auf die Radler eine mit Solarenergie betriebene Fahrradpumpe sowie ein Schlauchautomat (auch in Wengern). Idylle auf der Strecke „Von Ruhr zu Ruhr“. Dank der städteübergreifenden Kooperation mit Ruhrtal-Initiative und Regionalverband Ruhr konnten in den vergangenen Jahren zwei Radweglücken geschlossen werden: An der Overweg-Ruhrbrücke wurde eine eigene Brücke für Radfahrer gebaut, in Wengern eine neue Streckenführung entlang der Ruhrtalbahn angelegt. Ein Höhepunkt wartet auf die Radler in der Nachbarstadt Witten: Dort bringt vom Frühling bis zum Herbst eine kleine Fähre die Radfahrer über die Ruhr. Verknüpft wurde der RuhrtalRadweg mit einer weiteren attraktiven Strecke, die auf einer ehemaligen Bahntrasse von Hattingen nach Wetter-Wengern führt. Auf dem Rundkurs „Von Ruhr zu Ruhr“ geht es entlang des bergisch-märkischen Hügellandes durch idyllische Bauernschaften, Wiesen und Felder. Alle Infos zum RuhrtalRadweg gibt es unter ruhrtalradweg.de oder unter Tel. 01805 181620. Ein nützlicher Radroutenplaner steht unter radroutenplaner. nrw.de im Netz zur Verfügung. Wer ein Rad leihen möchte, wird unter ruhrtalrad.de fündig. Infos zu weiteren Radstrecken, die durch Wetter (Ruhr) führen (Kaiserroute, Rundkurs Ruhrgebiet) unter stadt-wetter.de (Bereich Freizeit in Wetter). Extra-Tipp: Es bietet sich am Bahnhof Wetter die Verknüpfung mit dem Zug (Richtung Witten, Bochum, Essen, Hagen, Dortmund) an oder am Haltepunkt Wengern mit dem Museumszug „Ruhrtalbahn“, der ebenfalls Räder transportiert. I N F O Solarfahrradpumpe am Seeplatz. Pause am Seeufer. Hohe Weiden säumen den RuhrtalRadweg. Feierabend-Radtour am Harkortsee.


Wetter_50_03
To see the actual publication please follow the link above