Leichte Sprache: Aktionsplan

Wetter_50_03

I N F O | 43 Aktionsplan Was ist ein Aktions-Plan? Ein Aktions-Plan ist ein Arbeits-Plan für ein bestimmtes Ziel. Ein Ziel ist zum Beispiel: Menschen mit Behinderung sollen besser leben. Dann steht in dem Plan: • Was sind die Probleme von Menschen mit Behinderung. • Wie kann man die Probleme lösen. • Wer muss welche Aufgaben erledigen. • Wie prüft man, ob die Aufgaben gut erledigt sind. Warum macht Wetter einen Aktions-Plan? Deutschland hat 2009 einen wichtigen Vertrag unterschrieben. Der Vertrag heißt: UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen Das kurze Wort dafür ist UN-Vertrag. Das spricht man so: u-en-vertrag Der UN-Vertrag ist wichtig für Menschen mit Behinderung auf der ganzen Welt. Im UN-Vertrag steht: Menschen mit Behinderungen sollen die gleichen Rechte haben wie alle anderen Menschen auch. Das gilt für alle Menschen in Deutschland. Auch in Wetter. Darum macht Wetter einen Aktions-Plan. Der Aktions-Plan heißt: Menschengerechte Stadt Wetter (Ruhr) Das bedeutet: In Wetter sollen alle Menschen gut leben können. Dabei sind zwei Dinge besonders wichtig: Inklusion und Barriere-Freiheit. Diese Wörter kommen im Aktions-Plan sehr oft vor. Darum steht hier eine Erklärung.


Wetter_50_03
To see the actual publication please follow the link above